News

08.05.2017

Herzlichen Glückwunsch an Steffen Ahrenhold

Landesvorsitzender Althusmann gratuliert 39jähriger Bilshausener neuer Samtgemeindebürgermeister in Gieboldehausen


13.03.2017

CDU nominiert Landtagskandidaten

Rückenwind für Adam und Theuvsen

 


10.03.2017 | Bericht im Eichsfelder Tageblatt, von Hannah Scheiwe

Ahrenhold ist Bürgermeisterkandidat

Das Amt als Samtgemeindebürgermeister in Gieboldehausen ist vakant, seit Marlies Dornieden als Dezernentin in die Göttinger Kreisverwaltung gewechselt hat. Zur Wahl haben die CDU-Fraktion und der Vorstand des Samtgemeindeverbandes den Bilshäuser Steffen Ahrenhold aufgestellt, mit 65 Ja-Stimmen und sieben Nein-Stimmen.


17.02.2017 | Bericht im Eichsfelder Tageblatt, von Kuno Mahnkopf

CDU nominiert Landtagskandidaten - Thomas Ehbrecht kandidiert

Der Obernfelder Thomas Ehbrecht  tritt im Januar 2018 bei der Landtagswahl im Wahlkreis 15 (Duderstadt) als CDU-Kandidat an. Mit 173 Stimmen setzte er sich gegen den Brochthäuser Andreas Diedrich durch, auf den 158 Stimmen entfielen.


25.11.2016

Markus Jerrentrup als Mündener Parteivorsitzender bestätigt

Jahreshauptversammlung

Ehrungen, Berichte und Neuwahlen des Vorstandes bildeten den Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes am Dienstag den 22. November 2016.


11.08.2016

Besuch bei Bäckerei Thiele

Güntzler und Theuvsen setzen sich für Traditionsberufe ein

Die Bäcker der Göttinger Traditionsbäckerei Thiele in Weende erhielten am frühen Donnerstagmorgen prominente Backunterstützung. Landratskandidat Ludwig Theuvsen und Fritz Güntzler, Bundestagsabgeordneter, machten ein Kurzpraktikum in der Backstube.


24.06.2016

„Mehr Zukunft mit neuen Ideen“ – CDU beschließt Programm für Kommunalwahl

Güntzler und Mackensen-Eder: „Wir wollen die Bürger mitnehmen und den neuen Landkreis auf Erfolgskurs führen“

Die CDU-Kreisverbände Göttingen und Osterode am Harz beschlossen vergangene Woche am Rande eines großen Kandidatentreffens in Falkenhagen (Gemeinde Landolfshausen) ihr gemeinsames Programm für die Kreistagswahl am 11. September 2016. Vorausgegangen waren mehrere Arbeitsgruppen beider Kreisverbände, welche die Positionen der CDU im kommenden Kreistag ausarbeiteten.


17.06.2016

Tourismuskonzept: Güntzler fordert Geld von Stadt und Landkreis Göttingen für Forum des Wissens

Nach der Vorstellung des Tourismuskonzepts des Landkreises Göttingen fordert der Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler (CDU) Stadt und Landkreis auf, sich an der Finanzierung des Forum Wissen zu beteiligen. „Das Forum Wissen wird für Göttingen und die Region eine Bereicherung sein. Aus dieser Überzeugung heraus fördert ja auch der Bund das Projekt“, so der Finanzpolitiker. „Jetzt sind die Stadt und der Landkreis Göttingen am Zug, dieses tolle Projekt der Uni zu unterstützen.“ Güntzler könnte sich Zuschüsse, beispielsweise für Investitionen oder die laufenden Kosten für die Unterhaltung des Forums vorstellen.


03.06.2016

Theuvsen setzt bei Integration auf Fördern und Fordern

CDU-Landratskandidat fuür dezentrale Flüchtlingsunterkünfte und aktive Extremismus-Prävention

In seiner Themenwoche „Migration und Integration“ beschäftigte sich CDU-Landratskandidat Prof. Ludwig Theuvsen mit den Herausforderungen rund um Flüchtlinge. „Viele, die aufgrund von Vertreibung, Verfolgung oder Krieg in unser Land gekommen sind, wollen schnellstmöglich wieder in ihre alte Heimat zurück, sobald es die Verhältnisse erlauben“, erläutert Theuvsen seine Erfahrungen aus den Gesprächen während seiner Themenwoche. „Für manche gibt es aber traurigerweise keine Heimat mehr, jenen muss unser Land eine bieten.“ Ludwig Theuvsen spricht sich dafür aus, dass eine Integration in die deutsche Gesellschaftsordnung schnellstmöglich erfolgen muss. „Integration ist angewiesen auf die Offenheit derer, die hier leben, und die Bereitschaft derer, die zu uns kommen, unsere Art zu leben, unser Recht, unsere Kultur zu achten und unsere Sprache zu lernen.“


21.05.2016

Theuvsen: Güterschifffahrt in Hann. Münden mehr Gewicht verleihen

CDU-Landratskandidat für feste Weserumsatzstelle – „Um Logistikpartner im Umkreis werben“

Im Rahmen seiner Themenwoche „Verkehr“ besuchte Dr. Ludwig Theuvsen das Wasser- und Schifffahrtsamt in Hann. Münden. In diesem Zusammenhang fordert der CDU-Politiker einen bedarfsgerechten und festen Umschlagplatz für schiffbare Güter in der Dreiflüssestadt. "Der jetzige Zustand mit wenig Rangierplatz, fehlendem Lagerraum und nicht fest installierten Verladekränen wird der Wichtigkeit der Weser als Wasserstraße nicht gerecht.", erläutert Theuvsen.


Nächste Seite

Mitgliedsnummer


CDUplus
Bitte m@il Dich!


TTIP