News

25.02.2010, 11:18 Uhr | Sebastian Oys

CDA Kreisverband Göttingen wählt neuen Vorstand

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft im Kreisverband Göttingen hat Andreas Hanne aus Bilshausen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Nachdem Christa Schiefer verkündet hatte nach fast 20 Jahren nicht mehr für den Vorsitz der CDA antreten zu wollen, wurde Hanne einstimmig zu ihrem Nachfolger bestimmt.  Bereits vor einem Jahr ist der Bilshäuser als Beisitzer in den Landesvorstand der CDA in Hannover gewählt worden. Schiefer bleibt dem Vorstand als stellvertretende Vorsitzende erhalten. Als Beisitzer wurden Barbara Hanne, Walter Klober und Hubert Kopp in den neuen Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand: Christa Schiefer, Andreas Hanne, Barbara Hanne, Alexander Deylong (Bezirksvorsitzender CDA), Walter Klober, Hubert Kopp (v.l.n.r.)
Esplingerode/Göttingen - „Den Schwerpunkt unserer Arbeit wollen wir auf die Gespräche mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in den Betrieben der Region legen“, formuliert Hanne die Ziele des neuen Vorstandes. Außerdem ist die Intensivierung der Zusammenarbeit mit benachbarten CDA Verbänden geplant, „ich könnte mir gut gemeinsame Veranstaltungen, wie Gesprächskreise zu den Themen Politik, Wirtschaft, Gewerkschaft und zur Situation der Arbeitnehmer vorstellen, so Hanne abschließend.



Mitgliedsnummer


CDUplus
Bitte m@il Dich!


TTIP