Presse

27.07.2015, 15:44 Uhr

THW Ortsverband Göttingen kann bauen

Güntzler: Bundesinnenministerium hat Genehmigung erteilt

Der Ortsverband Göttingen des Technischen Hilfewerks (THW) kann mit dem geplanten Neubau seiner Unterkunft beginnen. Das teilt der Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler (CDU) unter Berufung auf ein Schreiben aus dem Bundesinnenministerium (BMI) mit. „Eine gute Nachricht für das Göttinger THW“, so der CDU-Politiker.

Fritz Güntzler MdB

Güntzler hat das THW Göttingen im vergangenen Monat besucht und von der ausstehenden Genehmigung durch das BMI erfahren. Daraufhin hatte er sich beim parlamentarischen Staatssekretär im BMI, Ole Schröder (CDU), erfolgreich für eine rasche Prüfung des Vorhabens eingesetzt.

 

Die besondere Genehmigung des Neubaus durch das BMI war nötig, weil das Projekt zwar nach den neuesten Vorgaben des so genannten Musterraumbedarfsplan geplant, dieser aber noch nicht genehmigt war. Der gültige Bedarfsplan für das THW stamme aus dem Jahr 2008. Der geplante Neubau weicht aber von diesem gültigen Bedarfsplan ab. Güntzler findet es „gut, dass diese bürokratische Hürde jetzt endlich genommen ist.“

Mitgliedsnummer


CDUplus
Bitte m@il Dich!


TTIP