News

22.11.2019, 16:35 Uhr

Güntzler erneut als Kreisvorsitzender der CDU gewählt

Kreismitgliederversammlung bestätigt Güntzler im Amt - Fraktionschef Brinkhaus zu Gast

Der CDU Kreisverband Göttingen hat am 29. Oktober bei seiner jährlichen Mitgliederversammlung den bisherigen Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Fritz Güntzler mit 88,9 Prozent in seinem Amt bestätigt. Zudem war der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU im Bundestag, Ralph Brinkhaus zu Gast im „Freizeit In“ in Göttingen und diskutierte mit den anwesenden 140 Mitgliedern über die vergangenen Landtagswahlen und die aktuelle Bundespolitik.

 Göttingen – Bei der Kreismitgliederversammlung wurde turnusgemäß der gesamte Vorstand neu gewählt. Fritz Güntzler erhielt bei seiner erneuten Wahl als Vorsitzender 88,9 Prozent der Stimmen. „Ich freue mich sehr über das weitere Vertrauen. Der Kreisverband wird sich nun mit der 2021 anstehenden
Kommunalwahl beschäftigen und die Planung intensivieren“, so Güntzler.
 
Zu seinen Stellvertretern wurden Marlies Dornieden (Gleichen), Markus Jerrentrup (Hann. Münden), Frank Germeshausen (Duderstadt) und Andreas Körner (Bad Sachsa) gewählt. Ebenfalls wieder im Vorstand vertreten sind Johann-Karl Vietor (Radolfshausen) als Schatzmeister und Harm Adam
(Bovenden) als Mitgliederbeauftragter. Neu in den geschäftsführenden Vorstand gewählt wurden der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Louis Schacht (Göttingen) als Pressesprecher und Jan-Otto Jacobs (Osterode) als Schriftführer.
 
Im Vorfeld der Wahlen hielt der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagfraktion, Ralph Brinkhaus eine Rede zur aktuellen politischen Situation und stand im Anschluss für Fragen aus den Reihen der Mitgliederversammlung zur Verfügung. Am Abend beschlossen die anwesenden Mitglieder zudem Anträge zur Unterstützung von Local Roaming, um Funklöcher im ländlichen Raum zu vermeiden, die Weiterführung eines kostenlosen Probejahres in der CDU für Mitglieder der Jungen Union und die Einrichtung einer Antragscloud zur besseren Vernetzung der Kommunalparlamente.
 
Güntzler abschließend: „Ich freue mich auf die kommende Arbeit mit dem neugewählten Vorstand. Wir haben ein gutes Team, mit welchem wir nun die kommenden zwei Jahre bis zur Kommunalwahl angehen werden. Erste Vorbereitungen haben wir dafür bereits mit einem eigenen Mentoringpro-gramm gestartet.“

Mitgliedsnummer


CDUplus
Bitte m@il Dich!


TTIP